Jetzt Probieren Probieren

Blockieren Sie mit unserer App potenziell schädliche Websiten.

Installieren Sie einen Android-Site-Blocker und blockieren Sie den Zugriff auf Websites, die Ihnen Sorgen bereiten.

Jetzt Probieren Sehen Sie es in Aktion
Website Blocking App

Stoppen Sie verbotene Webseiten

Sie haben jetzt die Macht zu entscheiden, welche Webseiten sie besuchen und welche nicht.

Frequent icon

Sehen Sie die besuchten Webseiten

Sehen Sie den Browserverlauf und kennen Sie, regelmäßig besuchte Webseiten.

Block sites icon

Kontroverse Webseiten blockieren

Verhindern, dass sie Webseiten besuchen? Der Android-Seiten-Blocker ist die Rettung.

Safe icon

Beschützen Sie sie auf Android

Sie wissen, dass sie ihr Gerät sicher verwenden.

eyezy probieren

Eine Welt der Sicherheit.
Alles auf Knopfdruck.

eyeZy ist vollgepackt mit allem, was Sie brauchen, um zu wissen, was in ihrer Welt vor sich geht, wo und wann immer es passiert.

keylogger_for_android icon
keylogger_for_iphone icon
screen_recorder icon
text_message_monitoring icon
call_monitoring icon
whatsapp_monitoring icon
telegram_monitoring icon
snapchat_monitoring icon
instagram_monitoring icon
facebook_messenger_monitoring icon
imessage_monitoring icon
kik_monitoring icon
location_finder icon
geofencing_alerts icon
browser_history_tracking icon

3 einfache Schritte zum Anfangen

  1. Mitgliedschaft auswählen

    Wir haben Angebote für jeden. Erstellen Sie einfach Ihr Benutzerkonto und wählen Sie den besten Tarif.

  2. eyeZy installieren

    Unser freundlicher Installationsassistent zeigt Ihnen alles, was Sie tun müssen, um loszulegen. Wenn Sie einmal Hilfe brauchen, ist unser 24/7-Kundendienst immer für Sie da!

  3. Informationen abrufen

    Melden Sie sich auf den eyeZy Dashboard an. Erfahren Sie alles über diejenigen, die Ihnen am meisten am Herzen liegen. Beseitigen Sie alle Zweifel und treffen Sie die besten Entscheidungen.

3 easy steps background image jetzt loslegen

faq

Ganz genau. Wenn Sie sich einen Android-Seitenblocker zulegen, müssen Sie nicht lange suchen, um herauszufinden, wie man Websites auf Android blockiert. Installieren Sie einfach die App auf ihrem Handy, gehen Sie zu Ihrem Kontrollzentrum und geben Sie die Websites ein, die sie nicht besuchen sollen. Wenn sie dann versuchen, auf eine dieser gesperrten Websites zuzugreifen, können sie es nicht. So einfach ist das.

Es gibt eine Reihe von Anzeichen dafür, dass Sie eine App zum Internetseiten sperren auf Ihrem Handy installieren müssen. Wenn Sie zum Beispiel einen Raum betreten und sie ihr Handy verstecken, könnte das ein Grund zur Sorge sein. Und wenn Sie zufällig nach dem Telefon greifen und sehen, dass der Suchverlauf leer ist, ist es vielleicht Zeit für die beste Website-Blocker-App. Und wenn sie sich weigern, ihr Handy auszuhändigen und Ihnen ihren Webverlauf zu zeigen, könnte ein Android-Seitenblocker angebracht sein.

Zunächst benötigen Sie eine App zum Webseiten sperren auf Android. Nach der Installation gehen Sie einfach in Ihr Kontrollzentrum und geben die Pornoseite ein, auf die sie keinen Zugriff haben sollen. Und wenn sie mehrere Pornoseiten besuchen, können Sie auch diese blockieren. Sie haben die volle Kontrolle über die Sperrung von Websites auf dem Handy, wenn Sie einen Android-Site-Blocker erwerben.

Auf jeden Fall. Gehen Sie einfach in Ihr Kontrollzentrum und geben Sie die Websites ein, die Sie blockieren möchten. Wenn Sie wissen, dass sie bestimmte Glücksspielseiten besuchen, geben Sie einfach die URLs dieser Seiten ein. Sobald Sie Seiten sperren, können Android-Nutzer nicht mehr auf diese Websites zugreifen. Sie können alle Arten von Glücksspielseiten auf Android blockieren, einschließlich Online-Casinos, Online-Pokerseiten, Lotterieseiten und sogar Partnerseiten, die zu anderen Casinos führen könnten. Die Möglichkeiten sind endlos, wenn man weiß, wie man Websites auf dem Handy blockiert.

Wir haben es verstanden. Sie wollen nicht, dass sie zu viele gewalttätige Inhalte sehen. Aber es könnte eine Fülle von gewalttätigen Seiten geben, die sie besuchen. Wie kann man sie also blockieren? Auch hier gilt: Starten Sie einfach Ihr Kontrollzentrum, um Websites auf dem Handy zu blockieren. Sie benötigen die Adresse der gewalttätigen Websites, die sie besuchen, aber Sie können darauf zugreifen, indem Sie den Webverlauf aus der Ferne überprüfen.

Es gibt sie, wenn Sie eine Website-Blocker-App kaufen, die Android-Nutzer lieben. Die Rede ist von eyeZy, das über das bloße Sperren der bestimmten Internetseiten auf dem Handy hinausgeht. Also, hier ist der Deal. Wenn Sie eine App zur Kindersicherung installiert haben, können Sie sehen, welche Websites Ihr Kind besucht, indem Sie seinen Suchverlauf aus der Ferne durchsehen. Da sie nicht wissen, dass Sie eine App zum Blockieren von Websites auf dem Handy verwenden, neigen sie möglicherweise dazu, ihren Suchverlauf intakt zu lassen (und selbst wenn sie ihn löschen, gibt es immer noch Möglichkeiten, um zu sehen, was sie in der Vergangenheit gesurft haben). Sobald Sie wissen, welche Websites sie besucht haben, können Sie sie daran hindern, diese Websites in Zukunft zu besuchen.

Das hängt davon ab, welche Art von Android-Seitenblocker-App Sie wählen. Wenn Sie sich für ein Programm entscheiden, das Websites auf dem Handy blockiert, können Sie wahrscheinlich nichts anderes tun, als Ihre Kinder am Besuch von Websites zu hindern, die Sie nicht gutheißen. Aber wenn Sie sich für etwas wie eyeZy entscheiden, können Sie viel mehr tun. Zum Beispiel die Überprüfung ihrer Unterhaltungen in sozialen Medien auf Apps wie Facebook Messenger, WhatsApp und sogar Tinder. Oder sie werden gewarnt, wenn sie ein Wort verwenden, das Anlass zur Sorge gibt, wie Sex, Drogen oder Alkohol. Oder um herauszufinden, ob sie wirklich auf dieser Party sind. Mit der richtigen Art von Android-Site-Blocker sind die Möglichkeiten endlos.

Nicht, wenn Sie eine App wählen, die im verborgenen Modus arbeitet. eyeZy ist eine davon. Nach der Installation ist die App auf deren Gerät praktisch unauffindbar, sodass sie nicht wissen, dass Sie sie überwachen und die Informationen auf ihrem Handy zum Internetseiten Sperren verwenden.

get started image left corner get started image right corner get started image bottom

Sehen Sie alles, überall:

Von jedem beliebigen Browser anmelden. So einfach geht's.

Loslegen